Mietwagenbedingungen

Dieses Dokument regelt die Allgemeinen Buchungsbedingungen (im Folgenden „Allgemeine Bedingungen“) aller auf der Website verfügbaren Fahrzeuge. www.autosvalls.com (im Folgenden „die Website“), Eigentum der Unternehmen AUTOS PUNTA PRIMA SL mit Sitz in der Calle Curniola 32, 07714 Mahón Menorca (Spanien), eingetragen im Handelsregister von Menorca, Band 33, Folio 213, Seite Nr. IM-1748 und CIF B07768369.

Der Benutzer des Dienstes (im Folgenden „Benutzer“) ist allein dafür verantwortlich, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als vorherigen Schritt zur Reservierung zu lesen. Der Benutzer ist über die Website den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgesetzt, so dass er diese lesen, drucken, archivieren und akzeptieren kann. Der Benutzer kann die Reservierung des Fahrzeugs ohne eine solche Beratung und Annahme nicht abschließen. Der Benutzer hat diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen immer an einem sichtbaren und frei zugänglichen Ort auf der Website.

Die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen impliziert, dass der Benutzer:

  1. Sie haben diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert.
  2. Hat das erforderliche Mindestalter (siehe Abschnitt 11.1) mit voller Vertragsfähigkeit.

Wenn Sie keinen Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, sollten Sie den Reservierungsprozess nicht fortsetzen.

1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.

Autos Valls ist in keinem Fall verantwortlich für:

  • Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff des Benutzers zum Zeitpunkt der Eingabe seiner Daten in das Reservierungsformular; Jede Anomalie, die auftreten kann, wenn die Reservierung nicht abgeschlossen werden kann, ist auf Probleme im Internetnetzwerk, unvorhersehbare Umstände oder höhere Gewalt sowie auf andere unvorhersehbare Eventualitäten zurückzuführen, die über den guten Glauben von Autos Valls hinausgehen. In jedem Fall verpflichtet sich Autos Valls, die möglicherweise auftretenden Probleme zu lösen und dem Benutzer die erforderliche Unterstützung anzubieten, um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung des Vorfalls zu erreichen.
  • Fehler oder Schäden, die durch ineffiziente Nutzung der Dienste oder in böser Absicht durch den Benutzer verursacht wurden.

2. ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN.

2.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Bestimmungen des Royal Legislative Decreto 1/2007 vom 16. November, in dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern sowie andere ergänzende Gesetze genehmigt werden. Gesetz 7/1998 vom 13. April über allgemeine Vertragsbedingungen; Königliches Dekret 1906/1999 vom 17. Dezember 1999, das das telefonische oder elektronische Vertragswesen unter allgemeinen Bedingungen regelt; Organisches Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten; Gesetz 7/1996 vom 15. Januar über die Regulierung des Einzelhandels und das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels.

2.2 Autos Valls behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, ohne dass zuvor der Benutzer benachrichtigt werden muss, der in jedem Fall allein dafür verantwortlich ist, sie als Voraussetzung und wesentliche Voraussetzung für die Vermietung der über diese Webseite verfügbaren Fahrzeuge zu überprüfen oder sein einfacher Zugang. In jedem Fall gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Anmietung des Fahrzeugs durch den Benutzer auf der Website angezeigt wurden, als gültig und anwendbar.

3. ONLINE-RESERVIERUNGSSERVICE FÜR FAHRZEUGE.

Um den Fahrzeugreservierungsservice abzuschließen, muss der Benutzer:

  • Wählen Sie die Reservierungsdaten (Ort, Zeit und Datum der Abholung und Rückgabe des Fahrzeugs).
  • Wählen Sie die Kategorie des zu reservierenden Fahrzeugs. In keinem Fall ist eine Farbe, Marke oder ein Modell des Fahrzeugs reserviert, sondern eine Kategorie.
  • Drücken Sie Reserve.
  • Einführung personenbezogener Daten.
  • Akzeptanz dieser rechtlichen Bedingungen der Website, Datenschutzbestimmungen und Buchungsbedingungen.
  • Drücken Sie Weiter.
  • Eingabe von Kredit- oder Debitkarteninformationen.
  • Bestätigungsbildschirm und Zahlung der Reservierung.
  • Erhalten Sie in Ihrer E-Mail eine Nachricht (Buchungsgutschein) mit den identifizierenden Daten Ihrer Reservierung.

Der erfolgreiche Abschluss des Reservierungsprozesses stellt keinen Fahrzeugmietvertrag dar, der zu formalisieren ist und vom Fahrer bei Ankunft am Abholort des Fahrzeugs unterzeichnet werden muss.

Eine rechtsverbindliche Reservierung liegt erst dann vor, wenn der Nutzer, nachdem er die tatsächlichen, notwendigen Daten auf der Website eingegeben und die Reservierungsanfrage durch Klicken auf die Schaltfläche „Buchen und Bezahlen“ gestellt hat, eine Bestätigung von Autos Valls durch erhält den Reservierungsgutschein. Dem Benutzer ist bekannt, dass er durch Klicken auf die oben genannte Schaltfläche „Buchen und Bezahlen“ Autos Valls ermächtigt, seine Karte mit dem auf der Website angegebenen Betrag zu belasten.

Sobald der Benutzer den Buchungsgutschein erhalten hat, Sie müssen es ausdrucken und zum Zeitpunkt der Fahrzeugabholung anzeigen. Der Reservierungsgutschein bildet die Vertragsgrundlage für die Vermietung des Fahrzeugs.

Der Benutzer erkennt an, dass es in seiner Verantwortung liegt, die Bestätigung seiner Reservierung auszudrucken und zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle Daten und Details derselben korrekt sind.

Autos Valls behält sich das Recht vor, das Fahrzeug nicht an den Kunden zu liefern oder die Unterzeichnung des Mietvertrags an Personen zu verweigern:

  • Unter 18 Jahren (abhängig von der Fahrzeugkategorie) zum Zeitpunkt der Fahrzeugabholung. Konsultieren Sie die Gruppentabelle in Abschnitt 11.1
  • Dass sie in der Europäischen Gemeinschaft keinen gültigen Führerschein mit dem für die reservierte Gruppe erforderlichen Alter haben.
  • Zum Zeitpunkt der Abholung des Fahrzeugs befinden sie sich in einem Zustand, der beim Fahren für sich selbst oder für Dritte eine Gefahr darstellen könnte.
  • Dass sie die erforderlichen Zahlungsbedingungen, Anleihen, Garantien oder Einlagen nicht erfüllen können.

4. PREISE

4.1 Die gültigen Preise sind diejenigen, die zum Zeitpunkt der Reservierung durch den Benutzer verfügbar sind.

4.2 Der Mietpreis sowie die Anzahlung richten sich nach dem allgemeinen aktuellen Tarif und müssen vom Nutzer im Voraus bezahlt werden. In keinem Fall darf die Kaution für eine Verlängerung der Miete verwendet werden.

4.3 Die Mietdauer wird im Vertrag vereinbart und auf der Grundlage von Zeiträumen von vierundzwanzig Stunden ab dem Zeitpunkt der Formalisierung in Rechnung gestellt. Es gibt eine Höflichkeitsfrist von neunundfünfzig (59) Minuten, nach der eine zusätzliche Gebühr von einem Tag Miete berechnet wird.

4.4 Für den Fall, dass der Nutzer das Fahrzeug länger als die im Vertrag vereinbarte Zeit behalten möchte, muss er eine schriftliche Genehmigung von Autos Valls einholen, an die er bei Unterzeichnung der Vertragsverlängerung den entsprechenden Betrag zahlen muss.

5. ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN.

Der Benutzer verpflichtet sich, das Fahrzeug an dem im Mietvertrag angegebenen Datum, Zeitpunkt und Ort an Autos Valls zurückzugeben. Der Mietservice gilt erst dann als beendet, wenn das Fahrzeug und seine Schlüssel an Autos Valls geliefert wurden.

Für die Lieferung und / oder Abholung außerhalb des POIMA Airport Office (7:00 bis 22:00 Uhr) wird ein Aufpreis von 30,00 € erhoben.

5.1 . TREIBSTOFF.

Der Benutzer muss das Fahrzeug mit dem gleichen Kraftstoffstand zurückgeben, der geliefert wurde (voll / voll, halb / halb usw.). Andernfalls wird Ihnen der fehlende Artikel zuzüglich einer zusätzlichen Gebühr für den Betankungsservice in Rechnung gestellt. Die Höhe dieser zusätzlichen Gebühr wird im geltenden allgemeinen Satz festgelegt. Für Benzin oder Diesel wird keine weitere zusätzliche Gebühr erhoben. Die Rückgabe des Fahrzeugs durch den Benutzer mit der höchsten Kraftstoffbelastung führt zu keiner finanziellen Entschädigung.

Der vom Fahrzeug während der Mietzeit verbrauchte Kraftstoff wird vom Nutzer getragen. Der Benutzer muss das Fahrzeug mit der entsprechenden Kraftstoffart betanken. Andernfalls ist der Benutzer für die Kosten verantwortlich, die durch die Übertragung und / oder Reparatur der Schäden entstehen, die möglicherweise durch die Verwendung von unsachgemäßem Kraftstoff am Fahrzeug verursacht wurden Nein Ein Ersatzfahrzeug wird aufgrund falscher Betankung geliefert.

5.2. STEUERN.

Alle vom Benutzer vorgenommenen Reservierungen unterliegen einer Mehrwertsteuer von 21%.

5.3. ZUSÄTZLICHER FAHRER.

Die zusätzliche Fahrergebühr beträgt € 4,50 (inkl. MwSt.) Pro Tag und Fahrer mit maximal 2 Fahrern pro Vertrag oder Fahrzeug.

5.4. ZUBEHÖR.

Die Preise sind im allgemeinen aktuellen Kurs festgelegt.

5.5. LIEFERUNGEN UND ABHOLUNG AN ORTEN, DIE UNTERSCHIEDLICH VON DEN IN DER RESERVIERUNG ANGEGEBENEN (Einweg).

Die Preise sind im allgemeinen aktuellen Kurs festgelegt.

5.6. HANDHABUNGSGEBÜHREN.

Bei der Verwaltung von Geldbußen durch Autos Valls wird eine Gebühr von 30,00 € pro Geldbuße oder Strafe erhoben.

5.7. RÜCKKEHR DES FAHRZEUGS.

Für den Fall, dass der Moto Valls-Betreiber zum Zeitpunkt der Rückgabe des Fahrzeugs feststellt, dass einige der unten aufgeführten Elemente fehlen, akzeptiert der Benutzer die folgenden Gebühren:

  • Schlüssel : Bruch, Nässe, vollständiger oder teilweiser Verlust (Preis je nach Fahrzeugmodell) plus ggf. Kodierung (inkl. MwSt.).
  • Fahrzeugdokumentation: je nach Modell.
  • Reflektierende Weste: Gemäß der allgemeinen aktuellen Rate.
  • Bei allen anderen Artikeln, die mit dem Fahrzeug geliefert werden, werden die Kosten gemäß dem offiziellen Lieferantentarif in Rechnung gestellt.

6. ÜBERPRÜFUNG DES FAHRZEUGZUSTANDES.

6.1. Der Zustand des Fahrzeugs wird sowohl zum Zeitpunkt der Lieferung als auch zur Rückgabe durch den Benutzer überprüft. Zum Zeitpunkt der Übergabe des Fahrzeugs an den Benutzer überprüft dieser zusammen mit einem Autos Valls-Betreiber den Zustand des Fahrzeugs, den er im Mietvertrag vermerkt, sowie etwaige festgestellte Schäden oder Anomalien.

6.2. Wenn das Fahrzeug zurückgegeben wird, wird es erneut von einem Moto Valls-Betreiber überprüft, der Schäden feststellt, die von den im Mietvertrag angegebenen abweichen. Jeder festgestellte Schaden, der zum Zeitpunkt der Überprüfung während der Lieferung des Fahrzeugs nicht im Mietvertrag enthalten war, wird vom Benutzer übernommen.

7. VERWENDUNG DES FAHRZEUGS.

7.1. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, das Fahrzeug gemäß den grundlegenden Fahr- und Verkehrsregeln und gemäß den Spezifikationen für die Verwendung des Fahrzeugtyps zu benutzen und zu fahren.

7.2. Der Nutzer stimmt zu Verwende nicht das Fahrzeug und / oder nicht zulassen, dass es in den folgenden Fällen verwendet wird (als Beispiel):

• Verkehr durch Orte, die nicht für öffentliche Verkehrsmittel geeignet sind (Strände, Autostrecken usw.)

• Fahren auf Straßen, die zu Schäden an der Unterseite / am Kurbelgehäuse des Fahrzeugs führen können ( Landstraßen, unbefestigte Straßen usw.)

• Fahrlässiges Handeln vor dem Anzünden von Sneaks oder Warnschildern auf der Fahrzeugverkleidung, die der Benutzer bei Unterzeichnung dieses Vertrags mitzuteilen erklärt.

• Der Transport von Tieren im Fahrzeug.

• Der Transport von Personen oder Gütern, der direkt oder indirekt eine Zahlung an den Benutzer impliziert (z. B. das Fahrzeug als „Taxi“ verwenden).

• Die Untervermietung des gesamten oder teilweisen Fahrzeugs.

• Der Transport einer Anzahl von Personen oder einer Gepäckmenge, die größer ist als die im Blatt Technische Inspektion des Fahrzeugs genehmigte, je nach Anzahl der Sicherheitsgurte.

• Fahren Sie das Fahrzeug, während Sie betrunken, müde, krank oder unter dem Einfluss von Medikamenten oder Drogen sind.

• Rücksichtsloses Fahren.

• Fahren entgegen den allgemeinen Verkehrsregeln.

• Fahren des gemieteten Fahrzeugs durch Personen, die nicht im Vertrag autorisiert sind.

• Fahren Sie das Fahrzeug von der Insel, auf der es gemietet wurde.

• Nutzung des Fahrzeugs nach Ablauf der Mietdauer.

7.3. Nur die Person oder Personen, die von Autos Valls im Mietvertrag und / oder in einem Anhang dazu identifiziert und akzeptiert wurden, sind zum Führen des Fahrzeugs berechtigt.

7.4. Der Benutzer verpflichtet sich, das Fahrzeug bei Nichtgebrauch geschlossen / verschlossen zu halten.

7.5. Dem Benutzer ist es ausdrücklich untersagt, das Fahrzeug, den Mietvertrag, die Schlüssel, die Dokumentation, die Ausrüstung, die Werkzeuge und / oder das Zubehör des Fahrzeugs und / oder abzutreten, zu verleihen, zu verpfänden, zu verpfänden, zu verkaufen oder in irgendeiner Weise als Garantie zu geben Teile oder Teile davon oder behandeln Sie das Vorstehende so, dass Autos Valls beschädigt wird.

7.6 Es ist verboten , sofern nicht ausdrücklich von Autos Valls genehmigt, Transfer vom Fahrzeug zur Halbinsel oder zu anderen Inseln. Jeder Verstoß gegen diese Bedingungen berechtigt Autos Valls, den Benutzer zur sofortigen Rückgabe des Fahrzeugs zu verpflichten, ohne dass eine Begründung oder Entschädigung erforderlich ist.

8. FAHRZEUGZUSTAND.

8.1 . Dem Benutzer ist es ausdrücklich untersagt, technische Merkmale des Fahrzeugs, der Schlüssel, der Ausrüstung, der Werkzeuge und / oder des Zubehörs des Fahrzeugs zu ändern oder Änderungen an seinem äußeren Erscheinungsbild vorzunehmen. Im Falle eines Verstoßes gegen diesen Artikel muss der Benutzer die ordnungsgemäß begründeten Kosten für die Überholung des Fahrzeugs in seinen ursprünglichen Zustand tragen und einen Betrag als Entschädigung für die Immobilisierung des Fahrzeugs zahlen.

8.2 . Der Benutzer befreit und befreit Autos Valls von jeglicher Verantwortung für Verluste oder Schäden, die an Kleidung und Gegenständen auftreten, die der Benutzer oder eine andere Person sowohl während der Laufzeit des Mietvertrags als auch nach der Rückgabe von im Fahrzeug zurückgelassen, vergessen oder transportiert hat das Fahrzeug.

9. PREIS, EINZAHLUNG UND VERLÄNGERUNG. ZAHLUNGEN.

9.1 . Der Benutzer verpflichtet sich, Autos Valls zu bezahlen:

  1. Der Betrag, der sich aus der Anwendung des allgemeinen aktuellen Tarifs und des im Mietvertrag vereinbarten Preises ergibt, entspricht der Dauer, der Versicherung, den optionalen Ausnahmen, der optionalen Ausstattung und den ergänzenden Dienstleistungen gemäß den geltenden Bedingungen sowie den geltenden Steuern und Gebühren.
  2. Die Höhe der Schäden und / oder Diebstähle, die ganz oder teilweise im Fahrzeug entstanden sind und die nicht durch die vom Benutzer vertraglich vereinbarten Ausnahmen abgedeckt sind, sowie wenn die jeweils geltende Befreiung nicht abgeschlossen wurde. Die maximale Verantwortung des Benutzers ist der Wert des Fahrzeugs auf dem Markt.
  3. Der Betrag, der der Verwaltung von Geldbußen für Verstöße gegen geltendes und geltendes Recht entspricht, insbesondere im Zusammenhang mit der Straßenverkehrsordnung, die dem Benutzer möglicherweise entstehen, sowie die entsprechenden Gebühren für die verspätete Zahlung durch den Benutzer sowie für gerichtliche oder außergerichtliche Kosten dass Autos Valls möglicherweise infolge des Vorstehenden entstanden sind. All dies mit Ausnahme derjenigen, für die Autos Valls als Eigentümer und Eigentümer des Fahrzeugs verantwortlich ist.

9.2. Die Zahlung der im vorherigen Abschnitt angegebenen Beträge muss per Kredit- oder Debitkarte oder in bar erfolgen. Für den Fall, dass es in bar gemacht wird, behält sich Autos Valls das Recht vor, eine oder mehrere Kreditkarten vom Benutzer als Garantie anzufordern. Eine Anzahlung auf der Kredit- / Debitkarte wird bis zum Datum der Rückgabe des Fahrzeugs gesperrt (siehe Tabelle Abschnitt 11.1). Stellen Sie sicher, dass die Karte gültig ist und über ausreichend Guthaben verfügt. Wenn keine gültige Kredit- / Debitkarte vorgelegt wird oder nicht genügend Geld vorhanden ist, kann Autos Valls die Auslieferung des Fahrzeugs an den Benutzer verweigern.

10. VERSICHERUNG.

10.1 . Die Mietpreise beinhalten den obligatorischen Kfz-Versicherungsschutz und die zusätzliche Haftpflichtversicherung mit unbegrenzten Garantien für Schäden gegen Dritte, die sich aus der Nutzung und dem Verkehr des Fahrzeugs ergeben.

10.2 . Diese Deckungen sind garantiert und werden von dem Versicherer übernommen, bei dem Autos Valls die entsprechende Versicherungspolice hat.

10.3 Mit der Unterzeichnung des entsprechenden Mietvertrags hält sich der Nutzer als Versicherter an die oben genannte Police, von der es am Hauptsitz von Autos Valls eine Kopie gibt.

10.4 . Diese Politik es deckt nicht ab Schäden, Verluste, Diebstahl oder sonstige Schäden an Gepäck, Waren oder persönlichen Gegenständen, die im Fahrzeug transportiert werden, der vollständige oder teilweise Verlust des Fahrzeugs oder die Schäden durch Vandalismus und / oder Verkehrsunfälle.

11. ABDECKUNGEN.

11.1 CDW Grundversicherung: Alle Gruppen haben eine obligatorische Haftpflichtversicherung, eine zusätzliche zivilrechtliche Haftung: 50.000.000,00 Euro, Verteidigung, Schuldverschreibungen und Schadensersatzansprüche, einen Fahrerunfall und eine Haftpflichtversicherung Schadensersatz Franchise, deren Wert von der vom Benutzer gewählten Fahrzeuggruppe abhängt:

Gruppe Selbsbeteiligung Mindestalter Mindestausgabedatum Kaution erforderlich „Basistarif Kaution erforderlich „Tarifa Premium“
B – Fiat 500 oder Ähnlich 825 € 21  2 años 825 € 200 €
B1 – Fiat New Panda oder Ähnlich 850 € 21  2 años 850 € 200 €
  B2 – Smart ForTwo 995 € 21  3 años 995 € 350 €
C – Fiat Punto o similar 995 € 24  3 años 995 € 200 €
 D – Fiat Tipo oder Ähnlich

D1 – Citroen Picasso  oder Ähnlich

1.100 € 25  3 años 1.100 € 300 €
 D2 – Nissan Juke oder Ähnlich 1.100 € 25  3 años 1.100 € 350 €
D3 – Audi Q2 oder Ähnlich 2.200 € 25  4 años 2.200 € Es besteht die Möglichkeit, eine der Kontrahierung Versicherung
Reduzierung der Selbstbeteiligung
um 50%
DA – Jeep Renegare  oder Ähnlich 1.400 € 27  3 años 1.400 € Es besteht die Möglichkeit, eine der Kontrahierung Versicherung
Reduzierung der Selbstbeteiligung
um 50%
E – Toyota Prius oder Ähnlich 1.200 € 27  4 años 1.200 € 500 €
E1 – Fiat 500 Cabrio oder Ähnlichr 1.350 € 25  4 años 1.350 € 350 €
E2 – Volkswagen Beetle Cabrio oder Ähnlich 1.500 € 27  4 años 1.500 € Es besteht die Möglichkeit, eine der Kontrahierung Versicherung
Reduzierung der Selbstbeteiligung
um 50%
E3 – Audi A3 Cabrio oder Ähnlich 1.800 € 27  4 años 1.800 € Es besteht die Möglichkeit, eine der Kontrahierung Versicherung
Reduzierung der Selbstbeteiligung
um 50%
I1 – Yamaha Delight oder Ähnlich 300 € 19  1 años 300 € 200 €
I2 – Scoter Honda Vision oder Ähnlich 300 € 21  2 años 300 € 200 €
J – Scooter Honda SH125 oder Ähnlich 700 € 21  4 años 700 € 400 €
M7 – Nissan NV200 oder Ähnlich 1.700 € 25  4 años 1.700 € 350 €
M9 – Nissan Primastar oder Ähnlich 1.800 € 25  4 años 1.800 € 400 €

 

11.1.1 Benutzer, die den „Basispreis“ wählen, müssen eine Anzahlung per Kreditkarte (Visa oder MasterCard) für den Wert der Franchise hinterlassen.

11.1.2 Das in Punkt 11.1 festgelegte Franchise ist der vom Benutzer angenommene Höchstbetrag für Schäden und / oder Verluste am Fahrzeug, mit Ausnahme von Unfällen, die durch rücksichtsloses Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss oder wenn der Fahrer nicht vertraglich identifiziert ist .

  1. Die CDW deckt in keinem Fall die Schäden an Unterboden, Felgen und Reifen des Fahrzeugs ab, wenn sie als Folge des Fahrens überladen oder durch Orte wie Strände, ungeeignete Straßen, Waldwege, keinen Asphalt usw. auftreten; diejenigen, die durch Schläge gegen Steine oder andere Gegenstände und Schlaglöcher auf der Straße erzeugt wurden; solche, die in Felgen und Reifen aufgrund von Schlägen gegen Bordsteine aufgrund von Parkmanövern hergestellt werden, und solche, die durch rücksichtsloses Fahren oder andere Dinge erzeugt werden, die sich aus dem bösen Glauben des Benutzers ergeben.
  2. Die CDW- und TP-Deckungen gelten nicht für den Fall, dass der Benutzer eine der in der Fahrzeugnutzungsklausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bedingungen nicht einhält.
  3. Die CDW- und TP-Deckungen gelten nicht für den Fall, dass die Kosten für die Reparatur des Schadens oder des teilweisen Diebstahls kleiner oder gleich dem Überschuss sind, der im allgemeinen gültigen Satz für jede Kategorie festgelegt ist. In diesem Fall sind die Kosten bis zur Grenze Für die Franchise ist immer der Benutzer verantwortlich.
  4. Die CDW- und TP-Deckungen gelten nicht für den Fall, dass der Benutzer Autos Valls nicht das entsprechende Dokument (Beschwerde und / oder Unfallbericht) liefert, das ordnungsgemäß innerhalb eines Zeitraums von maximal achtundvierzig (48) Stunden ausgefüllt wurde (außer in Fällen von höhere Gewalt) ab dem Datum des Vorfalls.
  5. Wenn gemäß den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen die CDW- und TP-Ausnahmen nicht gelten, ist der Benutzer für die Zahlung aller Reparaturen am Fahrzeug sowie für die Entschädigung für die Immobilisierung des Fahrzeugs verantwortlich.
  6. Die Mietpreise decken den Verlust und die Beschädigung des Fahrzeugs im Falle eines spontanen Feuers desselben ab, wenn es nicht infolge eines Verkehrsunfalls oder eines vollständigen oder teilweisen Diebstahls desselben oder von Vandalismus oder Fahren ohne Einhaltung der Spezifikationen auftritt Nutzungsart des Fahrzeugtyps. In diesem Fall gelten die Bestimmungen des Artikels, in dem die Zahlungen festgelegt sind.

11.2 PAI (Personenunfallversicherung) . Die PAI ist eine Personenschaden- und Krankenversicherung, die die im Falle eines Unfalls anfallenden Krankheitskosten abdeckt und eine Entschädigung für Tod oder dauerhafte Behinderung garantiert. Der Diebstahl persönlicher Gegenstände ist nicht enthalten.

11.3 TP (Diebstahlversicherung)

  1. Der TP ist ein direkt von Autos Valls bereitgestellter Dienst, der den Benutzer durch Einstellung von der finanziellen Verantwortung nur für den vollständigen oder teilweisen Diebstahl des Fahrzeugs vom Wert des Franchise befreit.
  2. Teildiebstahl bedeutet den Diebstahl von Originalelementen oder -komponenten, Dokumenten, Teilen, Werkzeugen und Zubehörteilen des Fahrzeugs sowie von zusätzlichem Zubehör, das der Benutzer von Autos Valls angefordert hat.
  3. Das Versäumnis, den TP zu vertraglich zu vereinbaren, impliziert die finanzielle Verantwortung des Benutzers für Schäden und / oder Verluste aufgrund eines vollständigen oder teilweisen Diebstahls des Fahrzeugs und eine Entschädigung für dessen Immobilisierung.
  4. Das TP gilt nur, wenn der Benutzer Autos Valls die Schlüssel des Fahrzeugs (das Set, das ihm zum Zeitpunkt der Formalisierung des Mietvertrags übergeben wurde) ohne Manipulation übergibt und das Original des Vorfallberichts den entsprechenden Behörden vorgelegt wird.

11.4 CAR (Pannenhilfe bei mechanischer Panne). Diese Deckung garantiert den Ersatz des beschädigten Fahrzeugs und die Pannenhilfe durch einen Kran. Sie ist nicht gültig, wenn das Missgeschick eine Folge des fahrlässigen Verhaltens, des Unfalls und / oder des Fahrzeugstillstands des Benutzers aufgrund von mit ihm begangenen Straftaten oder Verstößen oder aufgrund von Nicht-Straftaten war Einhaltung der im Mietvertrag festgelegten und unterzeichneten Bedingungen.

Pannenhilfe beinhaltet keine Einstiche In diesem Fall muss der Benutzer dafür verantwortlich sein, das Rad auszutauschen und das Fahrzeug zu einem unserer Büros zu bringen, damit der Reifen kostenlos repariert werden kann. Andernfalls wird ein anderes Ersatzfahrzeug geliefert. Die Kosten für die Pannenhilfe pro Reifenpanne werden in der geltenden allgemeinen Rate festgelegt.

12. OPTIONALE ABDECKUNG.

12.1. FDW (Premium Insurance Coverage oder SCDW): Durch den Abschluss dieser Zusatzversicherung oder die Wahl des Premium-Tarifs kann der Benutzer das Franchise beseitigen und mieten a Vollkaskoversicherung im Falle eines Unfalls . Im Falle eines Vertragsabschlusses a Anzahlung als Garantie für die Rückgabe des Fahrzeugs zu dem im Vertrag vereinbarten Datum, Ort und Zeitpunkt und bei gleichem Kraftstoffstand. Diese Kaution liegt je nach Fahrzeugkategorie zwischen 100 und 500 Euro und kann auf einer Kredit- / Debitkarte oder in bar hinterlegt werden. (Siehe Tabelle 11.1)

12.1.1. Allgemeine Ausschlüsse der Prämiendeckung:

Die Premium-Deckung deckt in keinem Fall die folgenden Schäden ab:

  • Diejenigen, die am Unterboden, an Felgen und Reifen durch Schläge gegen Felsen, Steine, Bäume, Bordsteine …
  • diejenigen, die durch fahrlässiges, rücksichtsloses Fahren oder eine andere Ableitung des bösen Willens des Benutzers erzeugt werden
  • diejenigen, die durch Verstoß gegen die Bestimmungen des Mietvertrags und / oder die Bestimmungen von Artikel 7.2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entstanden sind
  • Schäden im Innenraum des Fahrzeugs
  • Kraftstofffehler
  • Bruch oder Verlust von Schlüsseln

 

Die Deckung deckt in keinem Fall die persönlichen Gegenstände ab, die im Fahrzeug zurückgelassen, gelagert oder transportiert wurden. LASSEN SIE KEINE OBJEKTE IM FAHRZEUG UND STELLEN SIE IMMER SICHER, DASS ES RICHTIG VERRIEGELT IST.

12.3. RC (Reduzierung der Franchise): Die Fahrzeuge der Gruppen, die den Abschluss einer All-Risk-Deckung ohne Selbstbeteiligung (FDW) nicht zulassen, haben die Möglichkeit, die Selbstbeteiligung mit dem Abschluss dieser Art von Versicherung (RC) um bis zu 50% ihres Wertes zu reduzieren.

13. WARTUNG UND REPARATUREN.

13.1 . Mechanischer Verschleiß aufgrund des normalen Gebrauchs des Fahrzeugs wird von Autos Valls angenommen.

13.2 . Der Benutzer muss die Füllstände und Flüssigkeiten des Motors alle 1.000 (eintausend) km regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls ersetzen. Der Betrag des Flüssigkeitsersatzes wird von Autos Valls gegen Vorlage der entsprechenden Rechnung bezahlt.

13.3 . Der Benutzer ist nicht berechtigt, Reparaturen am Fahrzeug ohne die ausdrückliche und / oder schriftliche Genehmigung von Autos Valls zu bestellen.

14. STORNIERUNG / STORNIERUNG VON RESERVIERUNGEN.

14.1. Wenn die Reservierung mindestens 96 Stunden vor Lieferung storniert wird, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, wobei eine administrative Stornierungsgebühr von 25,00 € erhoben wird.

14.2 . Wenn die Reservierung weniger als 96 Stunden vor Lieferung storniert wird, wird der in der Reservierung gezahlte Betrag nur aus Gründen höherer Gewalt (Naturkatastrophe, Kriege, Angriffe, Tod oder schwere Krankheit des Benutzers, seiner Eltern, Brüder oder) zurückerstattet Kinder) zuverlässig an folgender Adresse akkreditiert administracion@autosvalls.com .

14.3 . Der für die Miete für Änderungen gezahlte Betrag wird nicht gezahlt / erstattet.

14.4 . Der für vertraglich vereinbarte oder geänderte Extras oder Zubehörteile gezahlte Betrag wird nicht gezahlt / erstattet.

14.5 Covid-19 Reservierungen, die aufgrund von Covid-19 von Beschränkungen offizieller Stellen betroffen sind, können kostenlos storniert werden. Benutzer, die von diesem Grund betroffen sind, sollten sich telefonisch oder per E-Mail an Autos Valls wenden administracion@autosvalls.com

15. VERWENDUNG VON COOKIES

Zugang zur Website www.autosvalls.com Es kann die Verwendung von Cookies beinhalten, sowohl auf seinen Seiten als auch auf solchen, auf die durch Links verwiesen oder verwiesen wird. Diese Geräte sind ausschließlich einem einzelnen Benutzer und seinem PC zugeordnet und verwenden diese Daten nur als Ganzes, um letztendlich die Website zu verbessern. Der Benutzer hat die Möglichkeit, keine Cookies zu erhalten oder über seine Einstellungen informiert zu werden, indem er seinen Browser für diesen Zweck konfiguriert. Wir sind jedoch nicht dafür verantwortlich, dass deren Deaktivierung das ordnungsgemäße Funktionieren der Website verhindert.

16. ÜBERSETZUNGEN

Der Benutzer hat das Recht, eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in spanischer Sprache zu erhalten. Diese wird in den in anderen Sprachen verfassten Versionen derselben angegeben und in unseren Einrichtungen über die zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Sprachen informiert. Bei Unstimmigkeiten wird die endgültige Version in spanischer Sprache verfasst.

17. KOMPETENTE GESETZGEBUNG UND ANWENDBARER GERICHTSSTAND.

17.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Königreichs Spanien geregelt und ausgelegt.

® 2020 Valls Vermietung. Alle Rechte vorbehalten.